Diese Seite wird laufend aktualisiert. DERZEIT GROßES UPDATE!

Die Fortbildungen sind in Kategorien unterteilt (Fortbildung, Kongress, Messe, Tagung) und haben Schlagwörter zugeteilt bekommen (z.B. Assistenzärzte, etc.), sodass das gezielte Herausfiltern möglich ist.

  • Kongresse und Jahrestagungen des BDL und DGKL
    sind eine gute Gelegenheit, neben Labor-Fachwissen auch einen Überblick über die “Großfamilie” der Labormedizin zu erhalten und schon allein deswegen einen Besuch wert.
  • Messen
    • Die Leitmesse zum Thema Labortechnik, Analytik und Biotechnologie ist die analyticaFortbildungen, Kongresse, Kurse, die das nächste Mal vom 31.3. bis 3.4.2020 stattfindet.
    • Die Weltleitmesse der Medizinbranche ist die medicaFortbildungen, Kongresse, Kurse, die eigens für die Labormedizin ein Labmed-ForumFortbildungen, Kongresse, Kurse anbietet und vom 18. bis 21. November 2019 stattfindet
  • Speziell für Assistenzärzte der Laboratoriumsmedizin
    • Ein Forum für den Nachwuchs in der Labormedizin bietet neuerdings DELABFortbildungen, Kongresse, Kurse mit ihrem Seminar für Assistenzärzte an. In diesem Seminar werden alle großen Bereiche der Labormedizin in Vorträgen von Labormedizinern bzw. Mikrobiologen komprimiert  und mit ein paar Hinweisen für die Facharztprüfung gespickt. Einer der Referenten ist Prof. Lothar Thomas, der für Fragen während der Pausen bereit steht.
  • Neues rund um die Innere Medizin
    • Die medUpdate ReiheFortbildungen, Kongresse, Kurse gibt einen Überblick über wissenschaftliche Publikationen des vergangenen Jahres sowie Aktuelles in der Diagnostik und Therapie eines bestimmten Fachgebiets. Ein spezielles Update für die Labormedizin gibt es zwar nicht, die verschiedenen Bereiche der Innere Medizin bieten jedoch genug inhaltliche Überschneidungspunkte zur Labormedizin. Beispielsweise hat das Hämostaseologie-Update viel Bezug zur Labordiagnostik und ist daher empfehlenswert.
  • Gerinnung
  • Hämatologie / Differentialblutbild
    • Das jährliche Münchner HämatologieforumFortbildungen, Kongresse, Kurse richtet sich an MTA und Ärzte, die sich mit der Mikroskopie von Blutbildern und Knochenmark beschäftigen. Unter dem Motto “Schau’mer mal her” wird neben Vorträgen auch eine kommentierte und lehrreiche Videomikroskopie “Querbeet” dargeboten.
    • Neben dem Hämatologieforum organisiert das Münchner Leukämielabor auch eine fünftägige MLL Academy, die umfangreichen Einblick in die hämatologischen Erkrankungen und deren Diagnostik  bietet. Eine frühzeitige Anmeldung ist erforderlich.
    • Den früh ausgebuchten Grund- und Aufbaukursen nach zu urteilen sind die Hämatologischen Mikroskopierkurse in EschweilerFortbildungen, Kongresse, Kurse wohl kein Geheimtipp mehr. Für Fortgeschrittene Objektivgucker bietet sich der Aachener MikroskopierkursFortbildungen, Kongresse, Kurse an.
    • Mikrokopierkurse werden auch an vielen anderen Laboren und Unis angeboten, hier findet man schnell per Onlinesuche mit dem Stichwort “Hämatologischer Mikroskopierkurs” eine wohnortnahe Veranstaltung
  • Infektiologie
    Interesse an einer Aus- bzw. Weiterbildung in der Infektiologie oder im Antibiotic Stewardship (ABS)? Dann kommt vermutlich kein Weg an der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI)Fortbildungen, Kongresse, Kurse vorbei, die unterschiedliche, teils geförderte Programme anbietet. Darunter ist die viertägige InfektiologieSchoolFortbildungen, Kongresse, Kurse hervorzuheben,  die auf Assistenzärzte ausgerichtet ist. Die ABS-KurseFortbildungen, Kongresse, Kurse der DGI sind schnell und lange im Vorraus ausgebucht. Auf der Seite der Jungen InfektiologenFortbildungen, Kongresse, Kurse wirbt die DGI für die Infektiologie und bieten ein Mentoring-Programm an.

InHouse-Schulungen

Schon einmal an die Vertreter der Herstellerfirmen der Laborgeräte in deinem Labor gedacht? Einige große Firmen bieten InHouse-Schulungen an, d.h. sie kommen nach Absprache in dein Labor und halten Vorträge zur Anwendung der Maschinen aber häufig auch über medizinische Inhalte.

Veranstaltungskalender der akkreditierten Labore in Deutschland